Über mich

Jessica Hoffmann

Sobald ich zu Schulzeiten die Frage
"Was willst du später beruflich machen?" gestellt bekommen habe, war meine Antwort:

"Ich möchte Menschen helfen und etwas bewirken."

Somit habe ich mich nach meinem erfolgreich abgeschlossenem Abitur schnell dazu entschieden ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren.
Danach zog ich in das wundervolle Erfurt, um

Erziehungswissenschaft und
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie

zu studieren. In meinem Studium hatte ich die Möglichkeit durch viele praktische Erfahrungen verschiedene Alters- und Tätigkeitsbereiche kennenzulernen. Nach meinem erfolgreichen Abschluss hat es mich wieder in meine Heimat verschlagen, wo ich bisher Sicherheit an der Ausübung in der Jugendhilfe, als auch im Elementarbereich gewinnen konnte. Weiterhin habe ich mich als Elternbegleiterin und Kinder-, Jugend- und emTrace®-Coach ausbilden lassen.

Meine Intention ist es, Menschen unterschiedlichen Alters zu mehr Positivität in ihrem Leben zu verhelfen und nachhaltig etwas zu bewirken.

WORAUF ES ANKOMMT

Meine Werte


Als Basis einer positiven Arbeit mit Ihnen und Ihrem Kind zählen für mich folgende Werte:

Verlässlichkeit

für die zu Beginn gemeinsam erarbeiteten Ziele

Vertrauen

als Grundlage für den gemeinsamen Weg

Wertschätzung

Sie gilt jedem und schließt niemanden aus

Respekt

gegenüber jedem Menschen, welcher sich mir anvertraut